Willkommen auf der Seite der

BRH Rettungshundestaffel Oberland e.V.

 

Wir widmen unsere ganze Kraft dem Mantrailing – der Suche nach Menschen anhand ihrer individuellen Geruchsspur. Warum machen wir das? Die Mitglieder unseres Vereins sind der Meinung, dass auch Hunde ihren Anteil am Dienst der Allgemeinheit beitragen können! Anatomisch gesehen sind Hunde am Besten dafür ausgelegt mit ihrer Nase Geruchsinformationen zu verarbeiten und diese dann bis zum Ziel zu verfolgen.

Die Mitglieder gehen als Hundeführer oder Suchhundehelfer ehrenamtlich in Einsätze und arbeiten im Vorstand, in der Ausbildung oder als Helfer (z. B. Versteckperson) am Gemeinschaftsprojekt Rettungshundestaffel mit.

Die Kosten für Ausbildung, Einsatzequipment, -kleidung und Wegekosten werden von den Mitgliedern privat getragen. Diese sind nicht unerheblich. Daher sind wir auch auf Zuwendungen in Spendenform angewiesen. Die Spenden werden ausschließlich für professionelle Ausbildungsseminare bei anerkannten Ausbildern und für Einsatzequipment/-kleidung verwendet.

Die BRH-Rettungshundestaffel Oberland ist ein gemeinnütziger Verein.

Helfen Sie uns Menschenleben zu retten. Weitere Informationen unter Ihre Unterstützung